Thekla Walker als Landtagskandidatin des Wahlkreises 05 – Böblingen gewählt

Grüne im Wahlkreis Böblingen nominieren die amtierende Abgeordnete Thekla Walker einstimmig als Kandidatin für die Landtagswahlen im März 2021. Thekla Walker MdL: „Ich freue mich riesig über das Vertrauen der Mitglieder und die große Zufriedenheit mit meiner bisherigen Arbeit im Parlament. Gemeinsam wollen wir das grüne Direktmandat in Böblingen verteidigen.“

Am Ende ihrer Bewerbungsrede kommt die amtierende Böblinger Landtagsabgeordnete Thekla Walker auf die großen politischen Themen zu sprechen: „Die letzten Monate haben uns vor Augen geführt, wie schnell uns eine Krise treffen kann. Ministerpräsident Kretschmann und sein Kabinett haben einen kühlen Kopf bewahrt und das Land umsichtig und klug aus der ersten Welle der Pandemie geführt. Aber auch die kommenden Jahre werden uns über Corona hinaus vor große Herausforderungen stellen. Um den Wohlstand in der Region zu sichern, müssen wir den Strukturwandel in der Industrie gut meistern. Auch ist jetzt die Zeit um weitreichende Maßnahmen im Kampf für das Klima zu ergreifen. Wir Grünen haben dafür die richtigen Antworten für das Land und die Region Böblingen.“

Für ihre Rede erhält die Abgeordnete einen großen Applaus der grünen Mitglieder, die am Samstagnachmittag zur Nominierungsversammlung in die Festhalle in Böblingen-Dagersheim gekommen sind. Bei der anschließenden Wahl erhält Thekla Walker ein einstimmiges Votum für ihre Kandidatur bei der Landtagswahl 2021. Walker freut sich über das Vertrauen der Mitglieder und die große Zufriedenheit mit ihrer bisherigen Arbeit in Parlament und Wahlkreis. An die Mitglieder gewandt sagte sie abschließend: „Lasst uns gemeinsam dafür kämpfen, dass wir auch in den kommenden fünf Jahren an der Spitze der Landesregierung unsere Visionen weiter umsetzen können.“

Der Grüne Ortsverband Ehningen gratuliert Thekla Walker zur Nominierung als Landtagskandidatin im Wahlkreis Böblingen-Sindelfingen. Unserem Mitglied Daniela Toscano wünschen wir viel Erfolg bei den kommenden Aufgaben. „Als Ehninger Grüne sind wir schon ein bisschen stolz auf dieses Ergebnis und freuen uns auf eine Landtagswahl mit einem starken Frauen-Duo!“ so OV-Sprecher Thomas Ritter.

 

Verwandte Artikel