Baustellen Tour des Gemeinderates 2016

Wie jedes Jahr nach den Sommerferien informiert sich der Gemeinderat über die laufenden und abgeschlossenen Projekte in der Gemeinde.
Wir starteten mit dem nicht ganz umstrittenen Projekt, die Kindertagesstätte Moltkestrasse Kleinkindgruppe. Vor allem, da es sich innerhalb kurzer Zeit nach der Fertigstellung der KiTa erneut eine Baustelle auftat. Was jedoch jetzt in der Fertigstellung doch alle sehr beeindruckt hat. Wir konnten die sehr ansprechenden Räume, besichtigen. Hier fühlen sich Kleinkinder sicherlich sehr aufgehoben. Die ersten Kinder sind bereits eingezogen, der Bedarf in Ehningen bleibt hoch.
Weiter ging es zur neuen Lärmschutzwand im Bühl. Selbst den Tieren wurde Rechnung getragen, die Mauer ist immer wieder im Boden unterbrochen, so dass die Tiere unterdurch schlupfen können.
Eine sehr beeindruckende Baustelle ist sicherlich die Bahnüberführung der Bühlallee. Wir lauschten den Erklärungen der Fachfrauen/-männer aufmerksam. Fertigstellung Mai 2017. Damit wird sicherlich dann auch erheblicher Verkehr aus dem Ort direkt über die Bühlallee abfließen und zumindest ein bisschen den Ortskern entlasten.
Der Gemeinde Ehningen ein wichtiges Projekt steht kurz vor der Fertigstellung, ist bereits von den Schülern bezogen, die neue Gemeinschaftsschule. In erstaunlichem Tempo wurden hier die letzten Monate schwer daran gearbeitet, den Zeitplan einzuhalten um zum Schuljaresbeginn 2016/17 die Schüler hier in modernen, dem Gemeinschaftsschulkonzept gerechten Lerneinheiten Räumen zu lernen. Wer würde da nicht gerne wieder zur Schule gehen. Ob Mensa, Schulküche, Aula oder Lerneinheiten, es schaut sehr einladend ein.
 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel