Bericht zur Mitgliederversammlung des OV Ehningen

Am Donnerstag, den 13. Juli 2017 fand die turnusgemäße Mitgliederversammlung des Ortsverbandes (OV) von Bündnis 90/Die Grünen statt.
Der Vorstand berichtete über die zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen des vergangenen Jahres, wie z.B. zum Thema „Tempo 30 – weniger ist mehr“ oder dem alljährlichen Fahrradgeschicklichkeitsturnier für die Kinder.
Gast der Versammlung war Tobias Bacherle, Kandidat von Bündnis 90/Die Grünen in unserem Wahlkreis für die Bundestagswahl im September 2017. Tobias Bacherle stimmte die Anwesenden auf die kommenden Wochen ein und bat sie um tatkräftige Unterstützung für seinen Wahlkampf.
Nach den Berichten des seit zwei Jahren amtierenden Vorstandes, des Kassiers und der Kassenprüfer standen die entsprechenden Neuwahlen im Zentrum der Tagesordnung. Die bisherigen Funktionsträger erklärten sich bis auf Sarah Zelmer, sie weilt seit einiger Zeit beruflich in China, zu einer erneuten Kandidatur bereit. Einstimmig wurden gewählt:

  • Sprecherin und Sprecher des OV: Daniela Toscano und Thomas Ritter
  • Kassier: Günter Zelmer
  • Beisitzer*innen: Antje Zelmer und Harald Bürkle
  • Kassenprüfer: Thomas Hartmann und Thomas Heinrich

Weitere Tagesordnungspunkte betrafen kleinere Satzungsänderungen. Wichtigste Neuerung ist dabei die Möglichkeit, auch Personen die nicht das Grüne Parteibuch besitzen als kooptierte Vorstandsmitglieder berufen zu können.
Grünen Mitglied Uli Tessel gab für alle noch einen Einblick zum Thema Feinstaub und wie einfach es ist, eine eigene kostengünstige Meßstation zu bauen. Die Böblinger Grünen Aktion „Wir messen nach!“ bietet hier alle Infos wie die Feinstaubsensoren zusammen gebaut werden. Einblick in die Messdaten kann jeder abrufen unter „http://boeblingen.maps.luftdaten.info“, neuerdings auch für Ehningen.

 
 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel